Willkommen beim Datenschutz-Wiki der TU Ilmenau
Hinweise Impressum Datenschutzerklärung


Dies ist eine alte Version des Dokuments!


Logo 2zeilig_4C

<font inherit/inherit;;#006666;;inherit>Der Inhalt des folgenden Artikels bezieht sich ausschließlich auf die TU Ilmenau und sollte nicht auf andere Institutionen übertragen werden.</font>

Datenschutzworkshops

Das Angebot an allgemeinen Datenschutzworkshops, also für die gesamt TU Ilmenau unabhängig von der jeweiligen Struktureinheit wird bis auf weiteres (neues Intranet) hier dokumentiert, soweit nicht geheimhaltungsbedürftige Inhalte vorliegen.

In allen Bereichen der TU Ilmenau können in Absprache mit den jeweiligen Führungskräften individuelle Schulungen durchgeführt werden, die stärker auf die jeweiligen Bedürfnisse ausgerichtet sind, als die allgemeinen Schulungen.

1. Datenschutz - Grundlagen

(90 min)

  1. Datenschutz in Abgrenzung zur IT-Sicherheit,
  2. Personenbezogene Daten, besondere Kategorien personenbezoger Daten,
  3. Verbot mit Erlaubnisvorbehalt im Datenschutz,
  4. Rechtmäßigkeit der Verarbeitung: Rechtsgrundlagen, Ausnahmecharakter der Einwilligung
  5. behördlicher Datenschutzbeauftrager und Landesdatenschutzbeauftragter
  6. Umgang mit Email; Newsletter
  7. Aktuelle Themen
  8. kurze Vorstellung Datenschutzwiki: dswiki.tu-ilmenau.de
  9. kurze Vorstellung Nextcloud einschließlich Messenger Nextcloud Talk

2. Datenschutz - Aufbau

3. Datenschutz in der Forschung

(90 min, Inhalte der Grundlagenschulung sollten bekannt sein)

  1. Besondere Ausgangslage des Datenschutzes in der Forschung,
  2. Feststellung des Verantwortlichen,
  3. Erhebung von Daten, insb. Umfragen,
  4. Dokumentation des Datenschutzes, VVT.

4. Datenschutz in der Lehre

(90 min, Inhalte der Grundlagenschulung sollten bekannt sein)

  1. besondere Ausgangslage des Datenschutzes in der Lehre,
  2. Lehrveranstaltungen,
  3. Einsatz von moodle
  4. Besonderheiten bei Prüfungen mit Hilfe von IT,
  5. Einsichtsrecht.

5. Veranstaltungen

(90 min, Inhalte der Grundlagenschulung sollten bekannt sein)

  1. Vorbereitung von Veranstaltungen,
  2. Werbung, insb. Email bzw. Newsletter,
  3. Anmeldung,

6. Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten (VVT)

(90 min, Inhalte der Grundlagen- und der Aufbauschulung sollten bekannt sein)

  1. Fälle in denen ein VVT anzulegen ist,
  2. Zuständigkeiten,
  3. gesetzliche und zweckmäßige Inhalte,
  4. Aufbau,
  5. Audatis als technische Infrastruktur für VVT,

7. IT

(90 min, Inhalte der Grundlagen- und der Aufbauschulung sollten bekannt sein)

  1. verfügbare und zulässige Systeme,
  2. Datenschutz bei Cloud-Anwendungen und virtuellen Maschinen,
  3. Notwendigkeit von VVT und Datenschutzerklärung,
  4. Ordnungsgemäße Einbindung von Datenschutzerklärungen
  5. Lizenzrechtliche Aspekte: Umfang des Softwareangebotes für TU-Angehörige, Möglichkeiten und Grenzen der Lizenzen, Mitarbeiterstatus,

8. Webseiten und Social Media

(90 min, Inhalte der Grundlagen- und der Aufbauschulung sollten bekannt sein)

  1. personenbezogene Daten im Kontext von Webseiten und Social Media: IP-Adressen und andere Identifier,
  2. harmlose und gefährliche Cookies,
  3. Tracking,
  4. Verwendung von Bildern und Videos,
  5. Einbindung von Social Media auf Webseiten,
  6. Social Media Auftritte: Möglichkeiten und Grenzen, Auftragsverarbeitung und Joint Controlling.

9. Telearbeit

(60 min)

  1. besondere Situation der Telearbeit
  2. Mindeststandards
  3. Grenzen der Telearbeit
  4. Dienstvereinbarung Tele-/Heimarbeit
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie dem Speichern von Cookies auf Ihrem Computer zu. Außerdem bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzbestimmungen gelesen und verstanden haben. Wenn Sie nicht einverstanden sind, verlassen Sie die Website.Weitere Information
Drucken/exportieren
QR-Code
QR-Code Datenschutzworkshops (erstellt für aktuelle Seite)