Willkommen beim Datenschutz-Wiki der TU Ilmenau
Hinweise Impressum Datenschutzerklärung


CLOUD Act

Der CLOUD Act (Clarifying Lawful Overseas Use of Data Act) ist ein US-amerikanisches Gesetz, das amerikanische Unternehmen verpflichtet US-Behörden Zugriff auf gespeicherte Daten zu gewährleisten selbst wenn die Speicherung nicht in den USA erfolgt.

Der CLOUD Act führt dazu, dass Unternehmen in eine Pflichtenkollision geraten können: Entweder sie beachten den CLOUD Act und verletzen damit in der Regel die DSGVO durch eine unrechtmäßige Übermittlung von personenbezogenen Daten in einen Drittstaat oder umgekehrt. Die Vermutung liegt nahe, dass gerade amerikanische Unternehmen im Zweifel eher dem CLOUD Act folgen.

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information
Drucken/exportieren
QR-Code
QR-Code CLOUD Act (erstellt für aktuelle Seite)