Willkommen beim Datenschutz-Wiki der TU Ilmenau
Hinweise Impressum Datenschutzerklärung


Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
vereinsdatenschutzkonzept_mit_virtuellen_maschinen [2019/05/10 10:48]
Admin [Nutzung]
vereinsdatenschutzkonzept_mit_virtuellen_maschinen [2019/05/10 11:00]
Admin [Technische Umsetzung]
Zeile 115: Zeile 115:
   * keine gecrackten Softwareversionen   * keine gecrackten Softwareversionen
   * kein gerootetes Betriebssystem (mobile Geräte mit Android und iOS; bei Linux nicht als Root standardmäßig arbeiten)   * kein gerootetes Betriebssystem (mobile Geräte mit Android und iOS; bei Linux nicht als Root standardmäßig arbeiten)
-  * Anmeldung mit nicht-trivialem Passwort+  * Anmeldung mit nicht-trivialem [[Passwort]] (eher mindestens 12 Stellen aber merkbar)
  
 ===== Technische Umsetzung ===== ===== Technische Umsetzung =====
  
-Unter azure einen Linux-Server (B2s Maschine mit 2 vCPU, 4 GiB RAM, 8 GiB Temp Speicher) mit Ubuntu einrichten.+Unter azure (andere Anbieter sind grundsätzlich genauso möglich) einen Linux-Server (z.B. B2s Maschine mit 2 vCPU, 4 GiB RAM, 8 GiB Temp Speicher) mit Ubuntu einrichten.
  
 Admin Account mit Passwort einrichten. (Admin Account für SSH wäre auch möglich, dann muss das Passwort aber später manuell eingerichtet werden) Der Accountname sollte nicht ganz trivial sein (zum Beispiel "Admin"), sondern etwas komplexer ausfallen. Das ist zwar keine [[Zwei-Faktor-Authentifizierung]]((Vgl. [[https://de.wikipedia.org/wiki/Zwei-Faktor-Authentisierung|Artikel in der Wikipedia]].)) aber etwas mehr Schutz bieten individuelle Accountnamen schon. Admin Account mit Passwort einrichten. (Admin Account für SSH wäre auch möglich, dann muss das Passwort aber später manuell eingerichtet werden) Der Accountname sollte nicht ganz trivial sein (zum Beispiel "Admin"), sondern etwas komplexer ausfallen. Das ist zwar keine [[Zwei-Faktor-Authentifizierung]]((Vgl. [[https://de.wikipedia.org/wiki/Zwei-Faktor-Authentisierung|Artikel in der Wikipedia]].)) aber etwas mehr Schutz bieten individuelle Accountnamen schon.
Drucken/exportieren
QR-Code
QR-Code Vereinsdatenschutzkonzept mit virtuellen Maschinen (erstellt für aktuelle Seite)